Die rote Spitze Photinia x fraseri ist eine herausragende Brombeere, die im östlichen Teil Nordamerikas als Zaunstoß verwendet wird. Die ovalen Blätter von Photinia-Pflanzen fangen rot an und verfärben sich nach kurzer Zeit bis zu einem Monat immer grüner. Während des ganzen Frühlings hat die Photinia außerdem nur minimale weiße Sprossen, die rote, regelmäßige Gegenstände produzieren, die so oft wie möglich bis in den Winter hinein reichen photinia fraseri.

Es ist grundlegend, die rote Photinia-Spitze mit ein paar Streustücken auszustatten, um eine starke Pflanze zu erhalten und eine Erkrankung der Photinia zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass die Erde gut drainiert ist, damit sie nicht unnötig nass wird. Photinia-Pflanzen neigen sich außerdem der vollen Sonne zu, können jedoch fragmentierten Schatten tragen.

Warum Sie eine Photinia mögen

Es ist in gleicher Weise grundlegend, um zu gewährleisten, dass es nicht zu dick wird. Das Beschneiden von Photinia-Pflanzen drängt auf die Angemessenheit der Pflanze. Wenn die Luft nicht genügend Raum hat, um sich um die Blätter zu bewegen, kann dies zu einer Photinia-Krankheit führen.

Eine normale Photinia-Krankheit, die die Photinia mit roter Spitze befällt, wird durch einen Parasiten verursacht, der die Blätter der Pflanze überfällt. Die Reaktionen sind rote, violette oder kastanienbraune Kreise auf den Blättern. Es ist von grundlegender Bedeutung, die Blätter nicht nass zu machen, wenn Anzeichen einer Krankheit vorliegen, da dies die Ausbreitung der Form zu gesunden Blättern anregt. Die Blätter fallen ab und verursachen den Tod der Photinia mit der roten Spitze. Grundsätzlich müssen abgestorbene Blätter entweder absolut klar sein oder mit Mulch bestrichen werden, um zu verhindern, dass sich die Entwicklung auf die restlichen Photinia-Pflanzen auswirkt.

Die rote Spitze (Photinia x fraseri) ist ein extravaganter immergrüner Strauch, der seinen Namen von dem auffälligen roten Farbton seiner jungen Blätter hat, die sich bei ihrer Entstehung in ein nachlassendes Grün verwandeln. Im Allgemeinen als Fraser photonia bezeichnet, ist es eine großartige, pflegeleichte Brombeere für Wand- und Sicherheitsbildschirme. Ebenso kann daraus ein kleiner Modellbaum geformt werden.

Die meisten Arten von Photinia mit roter Spitze, die für Stützen oder Schirme verwendet werden, werden 6 bis 10 Fuß hoch, während Sorten, die als magere Bäume gepflückt werden, bis zu 20 Fuß hoch werden können. Die Blätter sind das inklusive Merkmal dieser Pflanze. Jedes neue Blatt, das sich ausbreitet, hat einen herrlichen Rot- oder Bronzeton für einen großen Teil eines Monats, bevor es grün wird. Indem Sie die Teile der Angebote kontinuierlich zerschneiden, können Sie die Anlage so fahren, dass sie immer zuverlässig neue Blätter transportiert.

(Author)
No description.Please update your profile.

View all post by admin

Leave Comments